Hauptversammlung 28.11.2021

Einladung zur Hauptversammlung

Zu unserer diesjährigen Hauptversammlung laden wir alle Vereinsmitglieder mit

Angehörigen sowie Freunde, Gönner und Sponsoren des Skivereins recht herzlich ein.

Die Hauptversammlung findet am

Sonntag, den 28.11.2021, 18.00 Uhr

im Waldhorn in Bad Teinach

statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Bericht der 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des Kassenwarts
  3. Bericht des Kassenprüfers
  4. Berichte der einzelnen Fachwarte
  5. Bericht der Gymnastikabteilung
  6. Bericht des Hüttenwarts
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Neuwahlen
  9. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 25.11.2021 schriftlich, telefonisch oder per E-Mail bei der 1. Vorsitzenden, Susanne Schmidt einzureichen.

Um besser planen zu können, bitten wir daher um eine Anmeldung mit Angabe der teilnehmenden Personen bei Susanne Schmidt, Tel 07051 / 928024 (AB)
oder 0170 / 267 5010 oder email: susanne@skivereinbadteinach.de.

Es gelten bei unserer Hauptversammlung die dann aktuell gültigen Corona Regelungen.

70 Jahre Skiverein

Unser Skiverein hat Geburtstag und wird bereits 70 !!

Folgender Artikel wurde im Schwarzwälder Bote dazu veröffentlicht:

Skiverein Bad Teinach e.V. begeht 70-jähriges Bestehen

Allen Grund zu feiern hatten die Mitglieder des Skivereins Bad Teinach. Auf ein 70-jähriges Bestehen kann der Verein in diesem Jahr zurückblicken. Traditionell wurde dieser Festakt im Hotel Eleón in Bad Teinach begangen.

Nachdem im letzten Jahr alle Veranstaltungen der Corona Pandemie zum Opfer gefallen waren und das Vereinsleben komplett zum Erliegen kam, haben zahlreiche Mitglieder und Freunde des Skivereins die Gelegenheit dazu genutzt, einmal wieder im größeren Rahmen zusammen zu kommen. Die Freude hierüber war den Versammelten anzumerken: Die Stimmung auf der neuen Terrasse des Hotels war blendend, was den ganzen Abend über anhielt. Zumal Selbst der Wettergott ein Einsehen hatte und der Abend für die Jahreszeit außerordentlich mild ausgefallen war. In dieser schönen Atmosphäre mundete der Sekt der Festgemeinschaft noch einmal besser.

Auf den Sektempfang folgte die Begrüßung der Gäste durch die Vorsitzende des Skivereins Susanne Schmidt. Zu den Gästen zählten unter anderen auch Verena Großmann mit Grußworten der Stadt Bad Teinach-Zavelstein im Gepäck und Manfred Kawlowski als Vertreter des Turngau Nordschwarzwald. Jeweils zwei Vertreter hatten der Sängerverein Bad Teinach und die Dorfgemeinschaft Waldhufendorf Schmieh entsandt. In ihrer Ansprache ließ Schmidt die zurückliegenden Jahrzehnte der Vereinsgeschichte vor den Anwesenden noch einmal kurz Revue passieren. Als Herausforderung für die Zukunft des Vereins benannte sie unter anderem den Klimawandel, der das Skifahren in absehbarer Zeit deutlich erschweren könnte.

Die Wartezeit bis zum Abendessen verkürzte die Band Doertys Dungeon. Danach erwartet die Gäste ein üppiges und wohlschmeckendes Abendessen. Durch die hervorragende Organisation von Seiten des Hotels wurde dies dann auch zügig serviert.

Nach dem Abendessen kam es zu einem weiteren Höhepunkt des Abends, neben

70 Jahre Vereins Bestehen wurden auch noch 22 Jubilare gefeiert. Für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt: Fritz Bürkle, Fritz Kummer, Heinz Lutz und Manfred Nonnenmann. Von diesen konnten immerhin Fritz Kummer und Manfred Nonnenmann die Ehrung persönlich entgegen nehmen. Für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt und zu Ehrenmitgliedern ernannt: Christa Bürkle, Axel Kummer, Jürgen Seyfried, Karl Lechler, Waltraud Lutz, Dorle Rentschler, Andrea Schuler und Jürgen Zatti.

Trotz Abwesenheit wegen gesundheitlicher Probleme wurde der Abend noch durch den Beitrag eines Gründungsmitglieds bereichert, welcher der Vorsitzenden eine Kopie der Gründungsversammlung zur Verfügung gestellt hatte. Auf dieser befanden sich die Namen aller Gründungsmitglieder des Skivereins Bad Teinach. Im Zuge der Ehrung konnten einige der Jubilare die Festgesellschaft mit Anekdoten aus der Vergangenheit unterhalten.

Wie gesellig sich das Vereinsleben stets gestaltete, zeigte eine Diashow über die Ausfahrten und Veranstaltungen der letzten Jahre. Anschließend wurden Jubiläum und Jubilare mit musikalischer Begleitung durch die Band Doertys Dungeon noch gebührend gefeiert. „

Unser Dank gilt allen Organisatoren und Helfern, die zum Gelingen unserer rundum gelungenen Jubiläumsfeier beigetragen haben!


Bildergallerie: